Dienstag, 19. Februar 2008

Endlich Strand!

Die 8 stuendige Busreise haben wir jetzt endlich hinter uns gebracht - endlich koennen wir am Pazifik Strand baden gehen! Echt toller Sandstrand gleich neben dem Urwald. Pelikane, Affen und Krebse sind allgegenwaertig. Das Wetter spielt noch nicht ganz so mit, aber das wird morgen sicher besser!
In unserer Hotelanlage haben wir schon das eine oder andere Aeffchen entdeckt das auf dem Blechdach hin und her laeuft. Die Information des Hotels laesst uns schlimmes ahnen - man soll auf Krebse, Skorpione und Schlangen achten bevor man das Zimmer betritt. Das kann ja lustig werden. Nina ist schon panisch!
Wir werden das sicher gut ueberstehen und morgen den Strand voll auskosten - es hat ja immerhin 30 Grad im Schatten und auch Abends kann man in Kurzen Hosen umherlaufen!
Bis bald, Nina und Thomas

Kommentare:

Krista Weber hat gesagt…

hi!
nina hat es mit solchen haustieren net gern versteh ich auch zum teil. bringts mir ein äffchen mit das wär toll und bitte einmal für mich schwimmen bussi mama

Martin Veitsberger hat gesagt…

Habts überhaupt noch Platz auf der Speicherkarte? Nach eurer Beschreibung dürfte da nicht mehr viel Platz haben ;-)
Ihr habts es wohl mit den Haustierchen, in NY Mäuse, nun Skorpione und Äffchen.
Für mich auch bitte einmal Schwimmen!
LG
Martin

Derzeitiges Reiseziel